Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  
Mittwoch, 01. August 2018 15:00 Uhr Alter: 1 Jahre
Kategorie: 424_Mode

Annika Meier macht ihr Ding

Letzte betrieblich ausgebildete Maßschneiderin in Münster geprüft und losgesprochen


Annika Meier mit ihrem Gesellenstück: Flanellmantel mit Samtkragen und einem Samtmuff

Nach dreijähriger Ausbildungszeit im Kleidersalon Sabine Deckenbrock nahm Annika Meier am 01. Juli 2018 strahlend ihren Gesellenbrief für das Maßschneider-Handwerk entgegen. Mit der Lossprechung von ihren Pflichten als Auszubildende endete nicht nur für die junge Frau eine lehrreiche Ausbildungszeit. Sie ist zudem die letzte in Münster geprüfte Maßschneiderin, die ihr Handwerk im dualen System gelernt hat. „Natürlich vermittelt auch eine rein schulische Ausbildung alle notwendigen Kenntnisse, der Schwerpunkt ist aber ein anderer. Die Unwägbarkeiten des betrieblichen Alltags und den direkten Kontakt zu den Kunden erfahren junge Nachwuchstalente vor allem im Ausbildungsbetrieb“, bedauert dies Sabine Deckenbrock, Obermeisterin der Innung Modehandwerk in Münster.